Jahres Turnierserie SPPF 2022 auf verschiedenen Plätzen mit Order of Merit

 

Der SPPF Vorstand hat an seiner letzten Vorstandssitzung vom 11.12.2021 entschieden,

das Format der SM Serie 2021 beizubehalten, in Form einer Jahres Turnierserie von ca. 5 – 7 Turnieren auf verschiedenen Plätzen mit einer Order of Merit.

 

Hintergedanke dieser Turnier Serie ist, dass die SPPF Spieler*innen die Chance haben, auf verschiedenen Plätzen Turniere zu spielen und sich auch mit einheimischen Teilnehmer*innen messen und auszutauschen.

 

Es würde in den Kategorien Damen und Herren gespielt.

 

Wir stellen uns vor dass die Turniere hauptsächlich Bestandteil der bestehenden oder vorge-sehenen Turnierserien der einzelnen Clubs sind und jeweils ein oder zwei dieser Daten für diese SPPF Turnier Serie geöffnet würden. Die Organisation und Turnierhoheit würde bei den Clubs bleiben, die auch das Format  (Zählart, Schlägerwahl, Tee Up usw.) bestimmen. Für die SPPF Order of Merit könnten die Ergebnisse jeweils umgerechnet werden auf deren Format, das noch nicht bestimmt ist. Aus sportlicher Sicht wären 18 gespielte Löcher sinnvoll.

 

Z.B. wäre es wünschenswert, wenn ein Turnier in die Winterturnier Serie von City Golf Basel integriert werden könnte (zwischen November und März).

 

Es stünde einem Club natürlich frei, ein separates Datum für ein solches Turnier festzulegen, falls er das möchte.

 

Die Plätze sollten SPPF zertifiziert sein.

 

Je nach Anzahl Turniere würden die 5 – 6  besten Turniere in die OoM Wertung kommen.